Seminare Haus Zeitlos

Die dunkle Seite der Seele

Den Schatten integrieren

In den Tiefen unserer Seele verbergen sich oft viele Anteile, die wir unbewusst vor uns und vor anderen zu verstecken suchen. Zu destruktiv oder unakzeptabel erscheinen sie uns. Doch etwas, das unerwünscht ist und ausgeblendet wird, ist dadurch nicht einfach weg, sondern kommt uns von außen durch andere Menschen, die uns unangenehm oder bedrohlich erscheinen, entgegen (= Projektion). Lernen wir, diese Schattenanteile zu integrieren, entdecken wir darin Kreativität und Lebendigkeit, die uns zur Verfügung steht. Mehr und mehr entwickeln wir uns zu einer reifen integrierten Persönlichkeit.

Mit Hilfe der Transpersonalen Prozessarbeit werden wir Projektionen sichtbar machen, Schattenanteile aufspüren und diese systematisch integrieren.


Datum: Do. 01.07.2021, 18.15 Uhr – So. 04.07.2021, 13.00 Uhr


Leitung: Richard Stiegler

Anmeldung nur über www.seeleundsein.com/programm/seminare

Seminargebühr: 260,00 €  
Unterkunft und Verpflegung: 267,00 € im Einzelzimmer
  225,00 € im Doppelzimmer





zuzüglich 5,40 € Kurbeitrag der Gemeinde Oy-Mittelberg (bitte bei Anreise bar bezahlen)

Richard Stiegler, Psychotherapie, HPG. Ausbildungen in Methoden der Humanistischen und Transpersonalen Psychologie und langjährige Meditationspraxis (Vipassana). Seit 1988 in eigerner Praxis Begleitung von Menschen in ihrer persönlichen und spirituellen Entfaltung. Als Kursleiter für Transpersonale Prozessarbeit und Meditationsgruppen tätig. Seit 2001 Leitung von Ausbildungen in "Transpersonaler Prozessarbeit" und Gründung der eigenen Schule der transpersonalen Psychologie "SEELEundSEIN".