Seminare Haus Zeitlos

Kontemplation - Klang - Bewegung

Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor.
Sie endet nicht mit dem letzten Ton sondern mit der Stille danach.
(Giora Feidman)

Stille, Schweigen und Lauschen sind die Basis aus der wir uns in den Klang bewegen lassen. Bewusste Übergänge zwischen Stille und Bewegung können in eine kontemplative Grundhaltung, in eine Präsenz und in ein mystisches Begreifen des alltäglichen Lebens führen.
„Das Wesen der Bewegung ist die Bewegung des Wesens“
(Rudolf von Laban)

Wir gehen der Frage nach: WER BIN ICH?
Stimme und Gesang
Tänzer/in und Tanz
Schale und das frische Wasser darin
bis die Schale vergeht und nur Stille bleibt.
Sie war schon immer da.

Elemente des Kurses: Kontemplation (ca. drei Std. täglich) Körperarbeit, Tönen und mantrische Gesänge, Bewegungen, Urgebärden und Tänze aus unterschiedlichen Traditionen. Vorträge, Schweigen, Sprechen zur inneren Erforschung, Einzelgespräche. Auch Anfänger/innen sind willkommen. Ermäßigung der Kursgebühr ist möglich.

Leitung: Beatrice Grimm und Michael Schmidt

Datum: Do. 14.02.2019, 18.00 Uhr – So. 17.02.2019, 13.00 Uhr

Seminargebühr: 240,00 € wird von den Kursleiterinnen bar eingesammelt
Unterkunft und Verpflegung: 249,00 € Einzelzimmer
  210,00 € Doppelzimmer

Eine Ermäßigung der Kursgebühr ist auf Anfrage möglich.
Zuzüglich 5,40 € Kurbeitrag der Gemeinde Oy-Mittelberg (bitte bei Anreise bar bezahlen).

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular.

 

BEATRICE GRIMM: Lehrerin für Körpergebet, Tanz, Qigong und Kontemplation (Lehrbeauftragung der Kontemplationslinie Willigis Jäger). Schulungen u.a. in therapeutischer Bewegungs- und Körperarbeit, Sakralem Tanz, Zen, Qigong Yangsheng, Diamond Approach bei A.H. Almaas, Essential Movement. www.beatrice-grimm.de Autorin verschiedener Veröffentlichungen. Herausgeberin und Verlegerin von "Wege der Mystik".

MICHAEL SCHMIDT, Dr. med.: Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Allg. Medizin, Oberarzt in Psychosomatischer Klinik, viele Jahre Meditationspraxis in Vipassana sowie Kontemplation nach Willigis Jäger, Yoga Ausbildung, Leitung von Mantra Singen.