Seminare Haus Zeitlos

Kontemplation und Körpergebet

DER HIMMEL IN DIR
Dass wir selbst Himmel sind, ist keine Vorstellung sondern Wirklichkeit die es zu erfahren gilt. Es geht um eine Erlebnisfähigkeit, die in eine tiefere Erfahrung führen
kann. Aus der Stille können heilsame Formen der Bewegung umfassender wahr-genommen werden. Altvertraute Innenräume lassen sich neu erschließen. Der Körper ist dabei ein zuverlässiger Begleiter in eine Wirklichkeit, die jenseits aller Worte, Begriffe und Bilder zu finden ist.
Aus der Stille praktizierte Urgebärden der Menschheit können uns in Resonanz bringen mit einer kontemplativen Grundhaltung, einem mystischen Begreifen des alltäglichen Lebens.

Elemente des Kurses: Kontemplation (ca. drei Stunden täglich). Körperwahrnehmung, aus der Stille in die Bewegung. Gebetsgebärden. Jede Gebärde hat ihre eigene Geschichte, sowohl in uns als auch in unserer Kultur. Sie ist ein Ganzes und zugleich Teil eines Ganzen. Die äußere Bewegung wird zum inneren Bewegtsein.
Der Kurs findet im Schweigen statt. Sprechen zur inneren Erforschung. Vortrag. Einzelgespräche sind möglich.
Eine Stunde kontemplative Mitarbeit in Haus oder Garten.

Datum: Do. 29.04.2021, 18 Uhr – So. 02.05.2021, 13 Uhr

Leitung: Beatrice Grimm

Seminargebühr: 160,00 € wird von Kursleitern bar eingesammelt
Unterkunft und Verpflegung: 267,00 € im Einzelzimmer
  225,00 € im Doppelzimmer





Eine Ermäßigung der Kursgebühr ist auf Anfrage möglich.
Zuzüglich 5,40 € Kurbeitrag der Gemeinde Oy-Mittelberg (bitte bei Anreise bar bezahlen).

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular.

BEATRICE GRIMM: Lehrerin für Kontemplation (Lehrbeauftragung von Willigis Jäger) Körpergebet, Tanz, Qigong. Schulungen u.a. in therapeutischer Bewegungs- und Körperarbeit, Sakralem Tanz, Zen, Qigong Yangsheng, Diamond Approach bei A.H. Almaas, Essential Movement. www.beatrice-grimm.de Autorin verschiedener Veröffentlichungen. Verlegerin von "Wege der Mystik".