Haus Zeitlos

OPEN HANDS – Schule des Handauflegens

Sie wurde 2008 nach 30-jähriger Erfahrung im Handauflegen und Kurstätigkeit von Anne Höfler gegründet. Diese Schule hat sich zur Aufgabe gemacht, mit einer klar definierten Ethik das Handauflegen auf der Grundlage der Kontemplation zu praktizieren und zu verbreiten. Handauflegen, das einer spirituellen Ebene entspringt, kann im physischen und emotionalen Bereich eine positive Wirkung entfalten

Jahrestraining im Handauflegen
Das Jahrestraining im Handauflegen wurde von Anne Höfler vor ca. 25 Jahren entwickelt. An sieben verlängerten Wochenenden bietet es neben der Übung des Handauflegens auch die Möglichkeit der spirituellen Selbsterfahrung.
Anne Höfler hat von 2010 bis 2019 jedes Jahr im HAUS ZEITLOS ein Jahrestraining im Handauflegen angeboten. Seit 2019 bietet Anne Höfler selber keine Jahrestrainings mehr an und hat diese Aufgabe für HAUS ZEITLOS an Birgit Wilm übertragen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Seminarprogramm.

Einführungskurs und Vertiefungsseminar
Jedes Jahr findet im HAUS ZEITLOS ein Einführungskurs und ein Vertiefungsseminar unter der Leitung von Anne Höfler statt. Eine genauere Beschreibung finden Sie in unserem Seminarprogramm.

 
Buch- und CD-Empfehlungen:
„OPEN HANDS - Grundlagen und Praxis des Handauflegens“, Anne Höfler, Knaur Verlag.
„Leg mir die Hand auf“, Praktische Anleitung zur Behandlung von Kindern mit chronischen Erkrankungen, Anne Höfler, zu beziehen bei Birgit und Günter Wilm bugwilm@gmx.de
CD "OPEN HANDS - Handauflegen bei sich selbst", Birgit Wilm mit einer Einleitung von Anne Höfler, zu beziehen bei Birgit und Günter Wilm bugwilm@gmx.de

Nähere Informationen unter: www.anne-hoefler.de
Email: info@anne-hoefler.de
Email: birgit.wilm@gmx.de